Opening Headquarter

Close

Am Donnerstag, 17.09.2015 ab 17:00 Uhr, feierte RIANI den Umzug in das neue Headquarter. Auf über 10.000 qm finden die knapp 100 Mitarbeiter ein neues Zuhause.

Als deutsches, inhabergeführtes Modeunternehmen, das in der Vergangenheit immer wieder spannende Akzente gesetzt hat und von dem auch in Zukunft einiges erwartet werden darf, hat RIANI viel zu erzählen. Die Frauenquote innerhalb des Unternehmens liegt bei über 90%. Als besonderes Highlight hat RIANI daher für seine Mitarbeiter/innen im neuen Headquarter einen eigenen Wellness-Bereich integriert. Hier kann man sich vom „Arbeitsalltag“ erholen: Von Massagen über Facial-Treatments bis hin zu Mani- oder Pediküre wird alles für ein entspanntes und ausgeglichenes Arbeitsklima geboten. Sportlich kann man sich zusätzlich mit Yoga oder Powerplate fit halten.

Das neue, architektonisch klar gegliederte Headquarter-Building wurde von dem Innenarchitekten Franz Werger aus Laer mit seinem Team aus Architekten und Innenarchitekten entworfen. Die ästhetische Innen- und Außenarchitektur ordnet sich dem Menschen unter und bietet neben einer tollen Arbeitsatmosphäre viel Raum für Mode. Eine hervorragend proportionierte Gebäudekubatur mit maßgeschneiderten, feinen Detaillösungen passt bestens zu dem Lable RIANI.

Ein rauschendes Fest, an dem auch zahlreiche Prominente wie z.B. Claudia & Thomas Anders, Jenny Elvers, Monica Ivancan, Nova Meierhenrich und die Finalistinnen von GNTM Ajsa Selimovic, Anuthida Ploypetch und Vanessa Fuchs kamen, um zusammen mit RIANI das Opening zu feiern.